Auswärts beim TV Friedrichsfeld

Am Samstag den 15.10.16 musste unsere erste Herrenmannschaft beim TV Friedrichsfeld 3 auswärts antreten. Es entwickelte sich von Anfang an ein abwechslungsreiches Spiel. Die Heimmannschaft nutzte gnadenlos die zahlreichen Ballverluste der Mannheimer aus und kam so oft zu einfachen Toren während sich die MTG/PSV ein ums andere mal mit guten Kombinationen die Tore erarbeiten musste. In der 21. Minute gelang sogar die erste Führung ( 9:10). Es sollte aber auch die einzige bleiben. Durch immer wiederkehrende einfache Ballverluste und eine schwache Wurfausbeute konnte Friedrichsfeld den Rückstand in eine 13: 11 Halbzeitführung drehen. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich am Spielverlauf kaum etwas. Immer wieder gab die MTG/PSV den Ball zu leicht aus den Händen, was die Friedrichsfelder besonders über den starken Linksaußen sehr effizient in schnelle Tore ummünzten und so ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen konnten. Ab Mitte der zweiten Halbzeit schwanden bei beiden Teams die Kräfte, was der Heimmannschaft das Spiel noch zusätzlich erleichterte und mit nur 3 Treffern in den letzen 15 Minuten konnte man auch nicht von einem Aufbäumen der Mannheimer sprechen. Somit endete das Spiel mit einem deutlichen 27:20 Sieg für Friedrichsfeld.

Aufstellung:
Wiskandt, Patzig ( beide Tor), Ceh(3), Gärtner, Töpfer, Messiuris(3), Hau, Fritz, Lederle, Kwak(3), ter Haak(3), Riedinger(8/4)
Trainer : Kwak, Luig

Veröffentlicht in Herren I

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Termine

  1. Herren I

    29. April@16:00
  2. Handball-Turnier 2017

    14. Juni - 17. Juni

Werbepartner

[logo-carousel id=werbepartner]