wD: Niederlage gegen SG Vogelstang/Viernheim

Die Gäste gehen früh in Führung und bauen sie zügig auf 0:5 aus. Unsere Mädchen kämpfen, können aber den spielerisch überlegenen Vogelstang-/ Viernheimerinnen nicht viel entgegensetzen und so geht man 2:9 in die Halbzeit.
In der zweiten Hälfte gelingt es den Füchsinnen besser, sich gegen die starke gegnerische Abwehr durchzusetzen, aber auch die Gäste können weiter punkten und so kann der Rückstand nicht weiter aufgeholt werden. Das Spiel endet 6:13, immerhin mit einem schönen Tor für Mannheim in der letzten Minute.
S. Leßmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*