Weibliche C-Jugend

In der Saison 2021/2022 sind die Jahrgänge 2007/2008 spielberechtigt.

Nach einer schier nicht enden wollenden Corona-Pause sind die Mädels zurück. Zurück in der Halle, zurück auf dem Handballfeld. 

Nach dem die vergangene Saison so abrupt im Oktober 2020 endete, hieß es plötzlich: Online-Training. Alleine zu Hause im Zimmer und nur noch per Video-Chat trainierten die Mädels weiter… auch wenn mit der Zeit die Motivation immer geringer wurde.

Nach über 6 Monaten durften wir endlich wieder gemeinsam auf dem Sportplatz trainieren. Dieses Jahr wurde in den Sommerferien nicht wie üblich 4 Wochen pausiert. Durch die Corona-Pause mussten die Mädels einiges an Kondition und technischen Grundlagen wieder aufholen.

In der kommenden Hallenrunde spielt unsere weibliche C-Jugend in der Bezirksklasse 1. Für die Mädels die passende Klasse. Gilt es doch in der kommenden Saison einige neue Spielerinnen in die Mannschaft zu integrieren.

Wir Trainerinnen sind jetzt schon gespannt wie sich die Mannschaft im Laufe der Saison entwickeln wird. Voraussetzung für dieses Ziel ist natürlich, dass die Mädels als Team noch enger zusammenrücken und regelmäßig konzentriert im Training mitmacht.