wC: Unglückliche Niederlage bei der SG HD-Kirchheim

wC: Unglückliche Niederlage bei der SG HD-Kirchheim

In der 2. Minute fällt bereits das 0:1 für unsere Füchse. Nach dem 2:2 in der 13. Minute gehen die Kirchheimerinnen das erste Mal in Führung. In der 15. Minute nehmen die Füchse eine Auszeit, doch die Anweisungen der Trainer haben keine Wirkung. Bis zur 20. Minute werfen die Mannheimerinnen nur 1 Tor und es steht 7:3. Bis zur Halbzeit fallen noch 2 Tore und so steht es 8:4.

Leider beginnen die Füchse die zweite Halbzeit wieder genauso schwach – anders als die Gastgeberinnen. Durch leichte Tore ziehen die Kirchheimerinnen bis zur 31. Minute auf ein 12:4 davon. Doch dann kommt die Wende und unsere Mädels können bis zur 40. Minute 7 Tore erzielen. Die Füchse kämpfen sich auf ein 14:11 heran. In der 45. Minute steht es dann 18:13. Diesen Rückstand können die Mannheimerinnen in der kurzen Zeit nicht mehr aufholen. Die Kirchheimerinnen erzielen zwar nur noch 2 Tore und unsere Füchse 3, dennoch geht das Spiel leider mit 20:16 verloren.

Die Mannheimerinnen haben bis zum Schluss gekämpft, gut zusammen gespielt und auch in der Abwehr gut gestanden. Trotz der besseren Leistung in der zweite Halbzeit (12:12), kann der 4-Tore-Rückstand aus der schwachen ersten Halbzeit nicht aufgeholt werden. Die Füchse nutzten auch nicht alle Torchancen und verloren durch technische Fehler zu oft den Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*