Minis Abschlussbericht 2020

Minis Abschlussbericht 2020

Die Vergangene Runde stand für die Mini Trainer vor einer ganz besonderen Herausforderung. Immer mehr Kinder fanden durch die WM der Frauen und die EM der Herren ihren Weg in unser Training. Dabei Stand an erster Stelle, der Spaß am Ball. Jede Woche wurde neben vielen Bewegungs-/ Logikspielen auch die Koordination, Motorik und das Ballgefühl trainiert. 
Dies konnten alle Kinder an den vielen Spieltagen unter Beweis stellen. Ein ganz besonderes Highlight war sicherlich der neu ins Leben gerufene Minispieltag für Mädchen. Hier zeigten die Mädchen was sie so alles können. Anfang des Jahres hieß es dann für unsere ältesten Kinder „Auf in das Abenteuer E-Jugend“. 
Leider war kurz drauf die Saison viel zu früh vorbei uns so konnte der letzte Spieltag nicht mehr stattfinden. Trotzdem trainieren alle zuhause fleißig wie Uwe Gensheimer zu werfen oder einfach den Ball so lange wie möglich zu trippeln ohne das Mama, Papa oder gar die Geschwister ihn bekommen.
Wir freuen uns aber wenn es endlich wieder losgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*