Informationen zum Trainingsablauf während Corona Einschränkungen

Informationen zum Trainingsablauf während Corona Einschränkungen

Abgestimmt mit Platzwart Andre anbei Information wie aktuell das Training auf dem Platz stattfinden kann. Die Kleingruppen dürfen max. aus 5 Personen bestehen inklusive Trainer/Mannschaftsverantwortlicher, welcher nicht zwischen den Gruppen wechseln darf. Unser Sportplatz bietet theoretisch Platz für 6 Kleingruppen (4 auf dem Fußballfeld, 1 auf dem kleinen Feld, 1 auf dem Beachvolleyballfeld). Das heißt wir müssen im Vorfeld wissen, mit wie vielen Kleingruppen ihr trainieren wollt, damit wir das mit Andre und den Fußballern koordinieren können.

Deshalb bitten wir euch, in euren Mannschaften zu fragen, wer unter diesen Bedingungen trainieren möchte und uns rechtzeitig, möglichst 2 Wochen vor Trainingsbeginn, mitzuteilen, wer mit wieviel Personen wann trainieren möchte, damit wir entsprechend Platz für euch planen können.

Natürlich müssen im Training alle Hygieneregeln eingehalten werden, die ihr hier nachlesen könnt. Zudem muss eine Anwesenheitsliste bei jedem Training geführt werden, eine Vorlage dafür gibts hier als PDF. Wenn eine Liste voll ist, diese bitte fotografieren und an Anke schicken. Die Originale holt Anke dann in regelmäßigen Abständen vom Platz ab (dort gibt es ein Fach zur Ablage).

Wie ihr wisst kann sich die Situation von Tag zu Tag ändern, weshalb Trainings auch kurzfristig abgesagt werden können. Über alle Neuerungen versuchen wir euch natürlich weiterhin zeitnah zu informieren.

Noch ein kleiner Nachtrag: Uns ist es sehr wichtig, das jede(r) Spieler(in) und Trainer(in) weiß, dass das Training auf freiwilliger Basis abläuft und sich niemand gezwungen fühlen sollte daran teilzunehmen (egal aus welchen Gründen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*