Kategorie: Aktuelles

D1: Spannend bis zum Schluss

Wieder musste sich die 1. Damenmannschaft der SG MTG/PSV Mannheim einem starken Gegner stellen. Die Damen des TV Edingen lagen vor dem Spiel nur einen Tabellenplatz vor der SG.  Deshalb war die Ansage von Trainer Steve Simms vor dem Spiel

AH: Erneut klare Niederlage

Erfreulicherweise sind es dann doch 3 Auswechselspieler gewesen, die für das Spiel gegen Ilvesheim bereit standen. Leider war unsere Abwehr gegen den stark aufspielenden Rückraum der Ilvesheimer überfordert. Über 3:0 und 10:6 gingen lagen wir sehr schnell in Rückstand und

wE+D: Weihnachtsfeier der Füchse

01.12.18 Gestern trafen sich die Mädels der weiblichen E- und D-Jugend zu ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier. Traditionell fand diese wieder mit Übernachtung statt. Die Füchse verbrachten einen schönen Nachmittag/Abend miteinander. Zu erst wurde natürlich Handball gespielt. Danach gab es zur Stärkung

D1: Unglückliches Unentschieden

Bereits im Vorfeld reiste die erste Damenmannschaft der SG MTG PSV Mannheim mit großem Respekt in die Halle des Zweitplatzierten der Tabelle, dem SV Waldhof. Doch nach drei Siegen in Folge war die Motivation der Damen hoch, sich einen vorderen

D2: knappe Niederlage gegen Tabellenführer

Am Samstag empfingen die Handballerinnen der 2. Damenmannschaft den Tabellenersten HG Saase und mussten sich trotz starken Kämperwillens mit einer Niederlage zufriedengeben. In den ersten dreizehn Spielminuten konnte sich der der Gegner durch zahlreiche Aktionen von außen mit einer Tordifferenz

H1: Ende der schwarzen Serie – Rückblick und Spielbericht: Sieg über Großsachsen 3

Viel Schläge musste die Mannschaft nach dem sehr guten Saisonstart einstecken. Beide Torhüter ausgefallen, Rippenprellung, kaputte Syndesmosenbänder, Kapselrisse und auch familiär/beruflich bedingte Absagen sorgten bei den Verantwortlichen für fiese Kopfschmerzen. Sogar der Autor der Spielberichte fiel aus. Man merkte den

wD: Füchsinnen bieten Birkenau die Stirn

25.11.18 Da der Schiedsrichter nicht erscheint, erfolgt der Anpfiff erst mit 20 Minuten Verspätung. Die Gäste gehen früh in Führung, aber das gute Abwehrspiel der SG MTG/PSV Mannheim läßt die Gegnerinnen nicht allzuweit davonziehen und zur Halbzeit steht es 2:6.

wE: Niederlage in Schriesheim

18.11.18 In dieser temporeichen Begegnung gehen die Gastgeberinnen früh mit zwei Toren in Führung. Die SG MTG / PSV kämpft und schafft zunächst de n Ausgleich zum 3:3, muß sich dann aber doch mit einem 9:4 in die Halbzeit verabschieden.

wD: HC Mannheim-Neckarau – SG MTG / PSV Mannheim 7:3

16.11.2018 Die ersten beiden Treffer von Neckarau können unsere Füchse noch direkt ausgleichen, danach erarbeiten sich die Gastgeberinnen gegen eine starke Abwehr die Führung und gehen mit 4:2 in die Halbzeit. Leider vergibt die SG MTG / PSV viele Chancen

D1: Not gegen Elend – zum Glück mit Happy End!

18.11.2018 HSG Bergstraße II – SG MTG/PSV Mannheim I – 17:21 (11:9) Nach zwei Heimsiegen in Folge musste nun endlich der erste Auswärtssieg her. Motiviert starteten die Damen 1 in die erste Halbzeit und fanden zunächst gut ins Spiel. Durch

Top