Kategorie: Aktuelles

D1: Niederlage der Damen 1 auch im Rückspiel gegen Weinheim

Wieder mussten sich die PSV Damen im Rückspiel gegen Weinheim geschlagen geben. Vor dem Spiel galt es, das Hinspiel sowie die knappe Niederlage gegen den Tabellenersten aus vorheriger Woche wieder wett zu machen. Die Mannheimerinnen um Trainer Steve Simms starteten

D1: Spitzenspiel gegen den Tabellenführer oder „die individuelle Auslegung einer Handballregel“

Motiviert und mit (fast) allen Spielerinnen ging es am 09.02.19 zum Tabellenersten nach Lussheim. Das Hinspiel haben die SG Damen mit 3 Toren, trotz gutem Spiel, verloren und so hieß es: „Die 2 Punkte gehören heute uns“! Das Spiel gestaltete sich

AH: Auch gegen Friedrichsruhe war nichts zu holen

Es ist ja bereits Gewohnheit, dass die Oldies keine Erfolge verzeichnen können, aber dieses Mal wäre es auch eine sehr große Überraschung gewesen, wenn es dazu gereicht hätte. Fast der komplette Rückraum musste ersetzt werden und so war es kein

H1: Eindrücke vom 32:28 Sieg gegen Vogelstang

Minispieltag 3.2.2019

Unsere Minis werden immer größer! … und besser. Am 3. 2. haben wir 5 Spiele gegen andere Minimannschaften gespielt und konnten uns über viele eigene Tore freuen. Diese wurden zum Teil sogar schon über Kombinationen und Passspiel herausgespielt. So haben

wD: Niederlage gegen SG Vogelstang/Viernheim

Die Gäste gehen früh in Führung und bauen sie zügig auf 0:5 aus. Unsere Mädchen kämpfen, können aber den spielerisch überlegenen Vogelstang-/ Viernheimerinnen nicht viel entgegensetzen und so geht man 2:9 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte gelingt es

wE: Am Ende geht gegen Vogelstang/Viernheim die Luft aus

Die Gäste gehen früh in Führung, aber unsere Füchsinnen können schnell ausgleichen, ihrerseits die Führung übernehmen und auf 4:2 ausbauen. Die Vogelstang-/Viernheimerinnen kämpfen sich heran und können zweimal kurz ausgleichen, bevor die Mannheimerinnen in diesem spannenden und temporeichen Spiel auf

wE: unglückliche Niederlage in Ketsch

   Nach einer kurzen Führung für unsere Mädchen übernehmen die Gastgeberinnen schnell und können zügig auf 6:1 ausbauen. Die Füchsinnen mussten heute ohne Auswechselspielerin auskommen. Obendrein mussten sie nach einem verletzungsbedingten Ausfall beim Stand von 8:2 mit fünf Feldspielerinnen weiterspielen.

H1: Fehlstart ins neue Jahr

Mit Niederlagen gegen Ketsch und Oberflockenbach ist der Fehlstart der ersten Herren ins neue Jahr perfekt. Nach der schwachen Vorstellung vor einer Woche in Ketsch und der daraus resultierenden Niederlage ging es am vergangenen Samstag zu den Flockis nach Weinheim.

D1: Nach 15 Minuten Totalausfall Spiel noch gedreht – Auswärtssieg gegen die „Ilsegirls“

Das Hinspiel gewonnen und in der Tabelle weiter oben – die Mannheimer Damen fuhren am Samstag als klare Favoriten nach Ilvesheim. Was das Trainerduo Simms/Menges sowie die mitgereisten Fans zu Beginn der Partie jedoch miterleben mussten war das ganze Gegenteil.

Top