Auswärts weiterhin ohne Sieg – Damen 1 verlieren gegen den LSV Ladenburg

Frauen Kreisliga 1 – LSV Ladenburg – SG MTG/PSV Mannheim (33:31)

Am vergangenen Sonntag, den 26.11.17 traten die Damen der SG MTG/PSV Mannheim zum letzten Rundenspiel dieses Jahres an.
Wie schon in den letzten Spielen und anscheinend im Verein ein verbreiteteres Problemchen, kamen die Damen die erste Viertelstunde nicht so richtig ins Spiel. Im Angriff wurde ohne Schwung gespielt und die Abwehr war zu lasch, als dass man dem Angriff der Ladenburgerinnen entgegenhalten konnte. Nach einer Auszeit durch den Trainer Steve Simms wurde die 8:5 Führung des LSV (12. Minute) zu einer 12:13 Führung für die SG (24. Minute) gedreht. Danach folgte jedoch eine kurze Unterbrechung und die brachte die Damen der SG derart aus dem Konzept, dass alles Tempo plötzlich wieder weg war und der Stand zur Halbzeit 17:14 lautete.
Nach motivierender Halbzeitansprache starteten die Mannheimerinnen aufgrund einer 2-Minuten Strafe in Unterzahl in die zweite Halbzeit. Dies tat dem Spiel jedoch keinen Abbruch, in der 42. Minute war ein 22:22 Gleichstand erreicht. Ab jetzt konnte sich keine Mannschaft auf mehr als ein Tor absetzen. In der 57. Minute lautete es 30.30 (mit dem 30. Treffer von Stefanie Hergesell, wir warten auf den Kasten ). Die letzten zwei Minuten waren angebrochen und hier bewiesen die Damen aus Ladenburg die stärkeren Nerven. Sie nutzen die Lücken im Angriff und erhöhten kurz vor Schlusspfiff auf 3 Tore Vorsprung. Den letzten Treffer für die SG erzielte Kathrin Wohlfart (5) mit einem Hammer von der Mittellinie, nicht mehr spielentscheidend aber trotzdem ganz nett.
Die Punkte sind leider verloren und die SG MTG/PSV Mannheim wieder auf dem 5. Tabellenplatz. Trotzdem waren im Angriff gute Ansätze erkennbar, das andauernde Stoß- und Wurftraining zeigt also doch Wirkung. Das Rezept für das neue Jahr heißt dann: 30 Tore im Angriff, 15 Tore in der Abwehr!
Das nächste Rundenspiel findet am 13.01.2018 um 18:15Uhr in Weinheim statt, nächste Woche bestreiten die Damen noch ein Trainingsspiel gegen Wieblingen.
Es spielten für die SG MTG/PSV Mannheim:
Cornelia Wersal (Tor 2. Halbzeit), Marion Fladerer (2), Clara Vonhof (7/4), Kathrin Wohlfart (5/1), Birgit Gerke (3), Katharina Höly, Janina Pömsl (1), Theresa Frey (1), Ivana Kotaras (Tor 1. Halbzeit), Judith Albrecht (1), Michaela Tschan (5), Nicole Wehrstein (3), Stefanie Hergesell (3)

Autor: Clara Vonhof

Veröffentlicht in Damen I, SpielberichtFrauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*