Gut gekämpft und verdient…

Zum letzten Saisonspiel der Runde trafen die Damen 1 der SG MTG/PSV Mannheim auf die Mannschaft von Weinheim/Oberflockenbach und sollten verdient gewinnen und vor allem glücklich den Platz verlassen. Nach zahlreichen Verletzungen von gleich mehreren Stammspielerinnen trat die Mannschaft unterstützt von Spielerinnen der zweiten Mannschaft hochmotiviert auf die Platte, um sich aus eigener Kraft den siebten Platz der Tabelle zu sichern. Das Spiel begann spannend und mit sehr viel Einsatz beider Mannschaften. In der 15. Minute konnten unsere Damen zum ersten Mal einen drei Tore Vorsprung durch zwei aufeinander folgende Tore von Jennifer Baumann herausspielen. Die darauf folgende Auszeit der HSG erschütterte unsere Mädels jedoch nicht und die bärenstarke Abwehrleistung und Torhüterqualität führte die Mannschaft mit einem 14:12 in die wohlverdiente Pause. Nicht zuletzt die herausragende Leistung von Clara Vonhof am 7-Meterpunkt und Kathrin Wolfahrt mit insgesamt sieben Toren aus dem Spiel heraus führte die Mannschaft zu einem 24:20 Sieg gegen die HSG Weinheim/Oberflockenbach. Als besonders herausragend möchte ich hier zudem die phänomenale Sprintleistung von Nicole Wehrstein im Konter herausheben, die leider nicht zu einem direkten Torerfolg führte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*