D2: knappe Niederlage gegen Tabellenführer

D2: knappe Niederlage gegen Tabellenführer

Am Samstag empfingen die Handballerinnen der 2. Damenmannschaft den Tabellenersten HG Saase und mussten sich trotz starken Kämperwillens mit einer Niederlage zufriedengeben.
In den ersten dreizehn Spielminuten konnte sich der der Gegner durch zahlreiche Aktionen von außen mit einer Tordifferenz von fünf Toren absetzen. Doch nun nahmen die Damen der MTG Fahrt auf. Ballverluste des Gegners, eine stabile Abwehr und eine gute Torwartleistung ermöglichten es den Damen in der 22. Spielminute den Ausgleich zu erzielen.
Jedoch konnte sich der Gegner zur Halbzeitpause wieder einen Vorsprung von zwei Toren erarbeiten und zur Pause stand ein 11:13 Zwischenstand auf der Anzeigetafel.
Nach der Pause machten die Damen weiter wo sie aufgehört hatten. Mehrere Paraden der Mannheimer Torwärtin sowie eine motivierte Mannschaft erschwerten es dem Gegner, seine Tordifferenz weiter auszubauen. In der 55. Minute gelang es den Mannheimerinnen sogar wieder einen Ausgleich zu erzielen. Die Zeit reichte für die Mannschaft jedoch nicht mehr aus um in Führung zu gehen, so endete das spannende Spiel mit einer Niederlage von 16:18.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*