D1: Vierter Sieg mit 21:14 gegen SKV Sandhofen

D1: Vierter Sieg mit 21:14 gegen SKV Sandhofen

Nach drei gewonnen Spielen folgte jetzt der vierte Sieg in Folge. Nach anfänglicher Unsicherheit fanden die Damen der SG MTG/PSV Mannheim dennoch schnell ins Spiel und legten erstmal vor. Dies gelang vor allem wegen des kämpferischen Einsatzes und den daraus resultierenden Toren von Birgit Gerke  und Judith Albrecht. Nach einer Auszeit (10:23) der Sandhoferinnen fanden diese ein Stück weit zurück ins Spiel. Unsere Damen liessen aber nicht locker und so ging es mit 13:6 in die Halbzeit. Hektisch wurde es dann ab der 48. Spielminute, da es drei 7-Meter für die SKV Sandhofen gab, die alle drin waren und sie so mit 19:14 fast den Abschluss fanden. Das Spiel endete 21:14 und somit sind die Mannheimer Damen noch immer ungeschlagen. 

Die SG MTG/PSV Mannheimer Damen 1 spielt erst wieder am 15. November in der Schwetzinger-Vorstadt-Halle in Mannheim um 15:15 Uhr gegen Nussloch 2. 

Es spielten:  Clara Vonhof (5/4), Birgit Gerke (2), Neele Bender (1), Kathrin Wohlfahrt (2), Cornelia Wersal, Edina Ecker (3), Kim Muley, Lisa Reith (1), Franziska Höly (2), Jennifer Baumgart (3), Mara Morby, Judith Albrecht (2) und Steffanie Hergesell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*