mE: Neustart in Heimischer Halle.

mE: Neustart in Heimischer Halle.

Am vergangenen Sonntag, den 16.01.2022 war die Mannschaft der SKV Sandhofen in heimischer Halle zu Gast. Das Hinrundenspiel fiel Corona bedingt aus und somit war es die erste Begegnung beider Mannschaften.

Lediglich mit einer Rumpftruppe traten beide Mannschaften an. Entsprechend motiviert waren die Jungs. Trotz spiel- und trainingsfreier Zeit waren die Jungs sehr ballsicher bei ihren Aktionen und konnten mit der Gastmannschaft gut mithalten und so konnte sich in den ersten Minuten keine Mannschaft absetzen. Dann merkte man aber die fehlenden Auswechselspieler. Die Puste ging aus und man konnte einfach nicht mehr 100% geben. Trotzdem lies keiner den Kopf hängen und gab sein Bestes.

In der Halbzeit konnten alle noch einmal tief Luft holen und hatten eines ganz klar vor Augen. Da weitermachen wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört haben und das Spielfeld in der kompletten Breite nutzen.

Auch in der zweiten Halbzeit konnten unsere Jungs viele Bälle erobern und Richtung Tor bringen. Leider fehlte das ein oder andere Mal das Quäntchen Glück oder doch Zielwasser beim Abschluss, man weiß es nicht.

Am Ende mussten sich unsere Jungs trotz super Kampfgeist dem Gegner geschlagen geben und wurden mit großem Applaus der Tribüne verabschiedet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*