Kategorie: SpielberichtMänner

AH: Achtungserfolg im letzten Saisonspiel

Vom Papier her erschien es eine klare Sache. Gegen den Abonnementsieger der letzten Jahre aus Trutzburg haben wir keine Chance. Der Spielverlauf zeigte dies aber nur zwischenzeitlich, auch wenn am Ende leider eine knappe aber ehrenhafte 19:17 Niederlage herauskam. Nach

AH: Auch gegen Friedrichsruhe war nichts zu holen

Es ist ja bereits Gewohnheit, dass die Oldies keine Erfolge verzeichnen können, aber dieses Mal wäre es auch eine sehr große Überraschung gewesen, wenn es dazu gereicht hätte. Fast der komplette Rückraum musste ersetzt werden und so war es kein

H1: Eindrücke vom 32:28 Sieg gegen Vogelstang

H1: Fehlstart ins neue Jahr

Mit Niederlagen gegen Ketsch und Oberflockenbach ist der Fehlstart der ersten Herren ins neue Jahr perfekt. Nach der schwachen Vorstellung vor einer Woche in Ketsch und der daraus resultierenden Niederlage ging es am vergangenen Samstag zu den Flockis nach Weinheim.

AH: Erneut klare Niederlage

Erfreulicherweise sind es dann doch 3 Auswechselspieler gewesen, die für das Spiel gegen Ilvesheim bereit standen. Leider war unsere Abwehr gegen den stark aufspielenden Rückraum der Ilvesheimer überfordert. Über 3:0 und 10:6 gingen lagen wir sehr schnell in Rückstand und

H1: Ende der schwarzen Serie – Rückblick und Spielbericht: Sieg über Großsachsen 3

Viel Schläge musste die Mannschaft nach dem sehr guten Saisonstart einstecken. Beide Torhüter ausgefallen, Rippenprellung, kaputte Syndesmosenbänder, Kapselrisse und auch familiär/beruflich bedingte Absagen sorgten bei den Verantwortlichen für fiese Kopfschmerzen. Sogar der Autor der Spielberichte fiel aus. Man merkte den

AH: Erneute Niederlage mit Hoffnungsschimmer

Auch im zweiten Spiel der neu formierten AH Spielgemeinschaft gab es eine letztendlich deutliche Niederlage. Allerdings haben einige Phasen des Spieles Hoffnung gegeben, dass es auch zu besseren Resultaten reichen könnte. Lieder mussten wir ohne gelernten Tormann spielen, aber „Smidi“

AH: Enttäuschend hohe Niederlage gegen Schriesheim

Im ersten Spiel der Oldiecup Runde mit der neu formierten Spielgemeinschaft mit dem Team aus Weinheim/Lützelsachsen blieb das erhoffte Wunder aus. Ohne gemeinsames Training fehlte einfach das Spielverständnis, so dass lediglich mit Einzelaktionen ein Torerfolg erzielt werden konnte. Der Gegner

H2: Deutlicher Sieg – Herren 2 holen zwei Punkte gegen Hemsbach

Nach der Heimniederlage im Auftaktspiel gegen den SKV Sandhofen II geht es nun im zweiten Heimspiel gegen die dritte Mannschaft des TV Hemsbach. Bis auf die Niederlage gegen den HC Neckarau und die „technische“ Niederlage gegen Brühl war nicht viel

H1: Reingekämpft und gewonnen – SG 1 verteidigt weiße Heimspielweste gegen Heddesheim 2

Die erste Herrenmannschaft der SG MTG/PSV Mannheim hatte einen schwierigen Start in das Heimspiel gegen Heddesheim. Die Abwehr kam nicht wirklich in den Tritt und die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig. Zu Beginn war nur Jakob Kwak am Kreis auf

Top